Banner
Die Handwerkskammer Rheinhessen als Dienstleistungszentrum für alle rheinhessischen Handwerksunternehmen und deren Mitarbeiter/innen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n qualifizierte/n

Ingenieur als Fachbereichsleiter Berufsbildungszentren (m/w/d)


Die Tätigkeit ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des Fachbereichs überbetriebliche Ausbildung mit derzeit 16 Ausbildungsmeistern/-innen
  • Strategische Weiterentwicklung der Ausbildungsaktivitäten der Handwerkskammer
  • Begleitung des Bauprojekts Neubau Berufsbildungszentrum II
  • Koordination des Beschaffungswesens
  • Aufbau des Lagersystems des Berufsbildungszentrums II
  • Vertretung des Fachbereichs in allen Angelegenheiten
  • Zusammenarbeit mit den Ausbildungsberatern der Handwerkskammer
  • Beteiligung an Maßnahmen und Veranstaltungen rund um den Ausbildungsmarkt

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium z. B. als Bauingenieur/in oder in den Bereichen Versorgungstechnik, Elektrotechnik oder Maschinenbau
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Bau, Facility Management, Handwerk oder Industrie
  • Selbstständige und systematische Arbeitsweise
  • Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und Organisationstalent mit Durchsetzungsvermögen
  • Hohe EDV-Affinität und sicherer Umgang mit
    MS Office
  • Führerschein der Klasse 3

Es erwartet Sie:

Eine attraktive Vergütung nach TV-L Entgeltgruppe 13 bei einer regelmäßigen Arbeitszeit von 39 Wochenstunden sowie eine kollegial geprägte Arbeitsumgebung in einer modernen Dienstleistungseinrichtung der öffentlichen Selbstverwaltung des regionalen Handwerks. Ebenso bieten wir Ihnen eine Zusatzversorgung (VBL) und ein vergünstigtes Jobticket an.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich über unser Online-Portal.

Footer
Informationen finden Sie unter
www.hwk.de
zurück zur Karriereseite der Handwerkskammer Rheinhessen Online-Bewerbung