Banner
Die Handwerkskammer Rheinhessen als Dienstleistungszentrum für alle rheinhessischen Handwerksunternehmen und deren Mitarbeiter/innen sucht zum Januar 2021 vorerst befristet bis 31.12.2021 mehrere

Coach für betriebliche Ausbildung (m/w/d)

Die Projekttätigkeit ist vorerst bis zum 31.12.2021 befristet. Eine längere Zusammenarbeit wird angestrebt.
Eine der Stellen hat ihren Schwerpunkt im Bereich Alzey-Worms. Teilzeitbeschäftigung ist möglich.

Ihre Aufgaben

  • Sie setzen Projekte zur Gewinnung junger Menschen für einen Handwerksberuf innovativ um
  • Sie führen individuelle Beratungsgespräche mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu ihrer Berufswahl und unterstützen sie in ihrem Berufswahlprozess
  • Sie vermitteln die Zielgruppe in eine Ausbildung oder Erstqualifikationen
  • Sie entwickeln und setzen Marketingmaßnahmen für neue Ausbildungsstellen in rheinhessischen Unternehmen um
  • Sie sind mitverantwortlich für die Konzeption, Durchführung und Betreuung von Veranstaltungen an Schulen, auf Berufsinformationsmessen

Ihr Profil

  • Sie haben ein Studium oder eine Ausbildung mit Schwerpunkt in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Medien, Sozialwissenschaften, Pädagogik oder haben eine abgeschlossene Meisterprüfung im Handwerk
  • Sie haben mindestens drei Jahre Berufserfahrung (bevorzugt mit der Zielgruppe Jugendliche/junge Erwachsene)
  • Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse des rheinland-pfälzischen Schulsystems sowie des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes
  • Sie beherrschen den sicheren Umgang mit Social Media und digitalen Beratungstools
  • Sie sind eine gut organisierte, flexible, selbstorganisierte, kommunikationsstarke Persönlichkeit mit interkultureller Kompetenz und empfinden Freude an der Arbeit im Team
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B



Es erwartet Sie: Eine attraktive Vergütung nach TV-L Entgeltgruppe 9, eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team, Offenheit für innovative Ideen und Konzepte in der Ansprache der Zielgruppe, eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden, eine Zusatzversorgung (VBL) und ein Jobticket oder ein erschwinglicher Stellplatz in der Mainzer Innenstadt gegenüber unserer Hauptverwaltung.

Klingt gut?
Dann starten Sie das neue Jahr mit uns und bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Footer
Informationen finden Sie unter
www.hwk.de
zurück zur Karriereseite der Handwerkskammer Rheinhessen Online-Bewerbung